Einrichtungen

Hannebastler
Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren treffen sich jeden Mittwoch um 15 Uhr im Dorgemeinschaftshaus zum Basteln, Erzählen, Spielen, Singen und vielem mehr. Auch Ausflüge zu den Attraktionen in der Umgebung und Kinovorstellung gehören zum Programm.

Einmal im Jahr zelten die Hannebastler (und alle die Lust haben) auf dem Spielplatz hinter dem Dorfgemeinschaftshaus.

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit studieren die Hannebastler ein Krippenspiel ein, das sie dann am 4. Advent im Gottesdienst in der Kirche aufführen.

Auskunft gibt Roswitha Feitig (Tel.: 85447).

Konfirmandenunterricht

Der Konfirmandenunterricht findet einmal monatlich am Samstag von 9 bis 12 Uhr statt. Manchmal kochen wir auch gemeinsam, dann dauert der Tag entsprechend länger. Zum festen Programm des Unterrichts gehören auch zwei Wochenenden, an denen wir in Jugendherbergen fahren und uns besonders intensiv mit einem Thema befassen.

Für alle Fragen, die den Konfirmandenunterricht betreffen, ist Pfarrer Flint Ansprechpartner.

 

 

Der Konfirmandenunterricht ist eine Begleitung für Jugendliche in der Zeit des Erwachsenwerdens. Der Unterricht findet in der Regel im Alter zwischen 12 und 14 Jahren statt. Im Konfirmandenunterricht werden die Grundlagen des christlichen Glaubens besprochen und die Auswirkungen des Glaubens auf unsere Zeit betrachtet. Am Ende der Konfirmandenzeit werden die Jugendlichen konfirmiert und damit in die Gemeinde der Erwachsenen aufgenommen.

 

Ortsgemeinde
Impflingen

Rathaus

76831 Impflingen
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailbuergermeister@impflingen.de